Liga-Rückblick 2021

Wir waren mit einer Mannschaft in der Bezirksklasse Süd vertreten. Aufgrund von Corona wurde die
Klasse in zwei Staffeln unterteilt. Dies führte dazu, dass wir mit vier Siegen und einer Niederlage nur
den 5. Platz belegten. In unserer Staffel verloren wir nur gegen den VFSK Oppau 3 und waren mit
Oppau und Wachenheim Punktgleich, jedoch hatten Oppau und Wachenheim das bessere
Spielverhältnis und waren somit in der Tabelle vor uns. Das Platzierungsspiel gegen den Dritten der
anderen Staffel SV Bad Dürkheim konnten wir klar mit 5:0 für uns entscheiden. Auch gegen den
Meister Wachenheim haben wir als einzige Mannschaft gewonnen. Somit können wir mit unserer
Leistung sehr zufrieden sein.
Auch wenn über Jahre immer wieder etwas anderes behauptet wird:










30.10.21

Bericht der Boule-/Pétanque-Gruppe 2020

In den Zeit, wo es die Coronaverordnung zu lies, haben wir uns zum Spielen getroffen. Ein Ligabetrieb und sonstige Wettkämpfe fanden nicht statt.
In den Zeiten in denen kein Spielbetrieb möglich war, lud unser Boulefreund Alois die Gruppenmitglieder reihum ein, um auf seiner heimischen Boulebahn zu spielen. Eine tolle Aktion.
Glücklicherweise hatten wir weder bei den Senioren noch bei unseren Jugendlichen in dieser Zeit Austritte.
Aktuelle Situation:
* Wir nehmen mit einer Mannschaft am Ligabetrieb teil, ebenso haben wir eine Jugendmannschaft für die überregionale Jugendliga gemeldet.
* Aufgrund von zwei Neuzugängen sind wir 38 aktive Mitglieder.
Unsere Trainingseinheiten sind glücklicher Weise sehr gut besucht, somit kommen wir mit unseren sechs Boulefeldern an unsere Kapazitätsgrenze. Bei 24 Trainierenden benötigen wir die sechs Felder, es können max. 36 Personen zeitgleich spielen.
* Am Wochenende findet in Rastatt die Jugend DM statt und Hannes Eberspach ist für den Rheinland-Pfalz Kader nominiert. Dies ist die siebte DM für ihn. Zweimal wurde er Deutscher- Meister in seiner Altersklasse.

24.09.21

Deutsche Meisterschaft (Boule) in Rastatt

Hannes Eberspach (Jahrgang 2006), Mitglied der TVE Pétanque- und Boulegruppe, nahm als Rheinland-Pfälzischer Kaderspieler an der Deutschen Meisterschaft in Rastatt teil.
Er spielte gemeinsam mit Leander Becker und Fabio da Silva in der Altersklasse Juniors. Für Hannes ist es das erste Jahr in dieser Altersklasse, für seine beiden Teamkollegen das letzte Jahr. Betreut wurde das Team von Gerhard Eberspach.
Nach zwei sehr erfolgreichen Tagen verlor das Team im Endspiel gegen Nordrhein-Westfalen. Nach einem kurzen Moment der Trauer, freute sich das Team um Hannes über einen hervorragenden 2. Platz und den Titel „Deutsche Vizemeister“.
Für Hannes war es bereits die siebte Deutsche Meisterschaft. Nachdem er bereits zweimal Deutscher Meister war, kommt nun noch der Vize-Meister zu seiner Titelsammlung hinzu.

24.09.21

Ab Dienstag, den 31.08.2021 starten alle Turnstunden zu ihren regulären Zeiten unter den gültigen Hygienebedingungen.
Das Hygienekonzept der Lessinghalle, die Selbstauskunft über das Vorliegen eines negativen PoC-Antigen-Selbsttest und nähere Infos erhalten Sie bei den zuständigen Übungsleitern.

28.08.21

Lege-Schieß-Wettbewerb zur Einweihung der Schießanlage

Zur Einweihung der Schießanlage, die von Alois Adamy gebaut wurde, veranstaltete die Boule-/Pétanquegruppe des TV Edigheim einen internen Lege-Schieß-Wettbewerb.

Erster wurde Rainer Barchet, auf dem zweiten Platz landete Doris Fries, gefolgt von Hannes Eberspach.

Das beste Legeergebnis erzielte Peter Schmierl, die beste Schießerin war Doris Fries. Die Boulisten des TV Edigheim sind glücklich über ihre neue Schießanlage und freuen sich auf weitere spannende Wettkämpfe.

Gerhard Eberspach

19.08.20

6. Benefizturnier der Boule-Pétanque-Gruppe des TV Edigheim

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes vom TV Edigheim veranstaltete die Boule-Pétanque-Gruppe bereits ihr 6. Benefizturnier.

Nach drei Runden standen Louisa Schuler / Hannes Eberspach als Sieger fest, zweiter wurden Doris Fries / Emma und Andreas Krinke. Den dritten Platz teilten sich Rainer Hoffmann/Alois Adamy und Ruben Schön/Harry Mathäß.

Über 250 Euro Spende konnte sich dieses Jahr der ASB Wünschewagen freuen. In den bisherigen 6. Benefizturnieren konnte die Gruppe über 2500 Euro Spenden für soziale Projekte sammeln.

19.01.20

6. Benefizturnier des TV Edigheim

Die Pétanque-/Boulegruppe des TV Edigheim veranstaltet ihr 6. Benezturnier. Begüns!gter wird
dieses Jahr der ASB Wünschewagen sein.
Menschen in ihrer letzten Lebensphase Glück und Freude schenken – das ist die Mission der ASB-
Wünschewagen. Seit 2014 erfüllt das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden
nanzierte Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes schwerstkranken Menschen einen besonderen
Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren
Lieblingsort. Über 1.500 Wünsche haben die rund 1.300 freiwilligen Wunscherfüller bereits wahr
werden lassen. (www.wuenschewagen.de).
Das Turnier beginnt am Samstag, den 07.12.19, um 12 Uhr 30 (Einschreibung bis 12 Uhr 20) auf dem
Sportgelände vom TV Edigheim (Ostring 125). Es ist ein formée Turnier, es können sowohl DoubleCe-
als TripleCe-Teams daran teilnehmen. Es werden drei Runden mit Zeitbegrenzung gespielt. Die
Startgebühr beträgt 5 Euro pro Spieler*in.
Anschließend besteht die Möglichkeit den Weihnachtsmarkt vom TV Edigheim zu besuchen.
Weitere Infos unter: www.tvedigheim.de oder GerhardEberspachTrainer@tonline.de
20.11.19

Edigheimer Turnerin gewinnt D-Kader-Test

Das Edigheimer Top-Talent Valentina Zigler nahm am 21. September erstmals am Leistungstest des Rheinland-Pfalz-Kaders in Bodenheim teil. In ihrer Altersklasse ließ sie alle anderen Teilnehmerinnen weit hinter sich und gewann den Krafttest des D-Kaders überlegen. Wir gratulieren unserer Turnerin Valentina zu diesem tollen Erfolg!

 

25.09.19

Gaumeisterschaften 2019

Bei den diesjährigen Gaumannschaftsmeisterschaften präsentierten sich die Mädels des TV Edigheim stark. Trotz dass einige Mädchen erstmals in einem Kür-Wettkampf starteten und wir im Bereich Spitzensport mit Abstand die jüngsten Teilnehmerinnen (*2014) hatten, lieferten die Edigheimer Mädels ein tolles Ergebnis. Alle der 9 angetretenen Mannschaften platzierten sich auf dem Treppchen. Die Mädels erturnten insgesamt zweimal Bronze , viermal Silber und dreimal Gold. Somit zählt der TV Edigheim als der erfolgreichste Verein des Wettkampfes. 

Wir freuen uns mit unseren Mädels über diesen tollen Erfolg!

25.09.19

Nominierungen für die DM 2019

Der Jugendwart von Rheinland-Pfalz, Tim Dotterweich, hat für die Deutsche Meisterschaft der Jugend im Pétanque für das Wochenende 14. und 15. September 2019 folgende Spieler*innen vom TV Edigheim nominiert: Soley Steinmann, Emma Krinke, Mara Latsch, Louisa Schuler und Hannes Eberspach.

Die DM findet im saarländischen Diflen statt.

Wir sind stolz auf unsere Jugend und wünschen viel Spaß und Erfolg.

 

12.09.19