Ein weiterer Erfolg für die Pétanque-Jugendgruppe des TV Edigheim

Emma Krinke wird in der Altersklasse Minimes, bei den offenen Nordrhein-Westfälischen-Jugendmeisterschaften in Düsseldorf, Landesmeisterin.

Zusammen mit Maria und Alexander Hein (beide VFSK Oppau), den amtierenden Deutschen Meistern in dieser Altersklasse, machte sich Emma auf den Weg nach Düsseldorf. Die drei Vorrundenbegegnungen konnte das Ludwigshafener Triplette klar gewinnen, danach ließen sie weder im Halbfinale noch im Finale etwas anbrennen und gewannen den Titel souverän mit fünf Siegen.

Ein toller Erfolg für Emma und ihr Team.

Andreas Krinke

26.11.18

5. Benefiz-Advent-Turnier

05.11.18

Deutsche Meisterschaft der Jugend in Ettenheim

Vier Spieler*innen des TV Edigheim waren für die DM in Ettenheim für den Rheinland-Pfalz-Kader nominiert.
In der Altersklasse Minimes Emma Krinke, Soley Steinmann und Mara Latsch, sowie bei den Cadets Hannes Eberspach.

Emma und Soley spielten gemeinsam mit Ben Haug (VFSK Oppau). In der Vorrunde konnten sie zwei von vier Spielen gewinnen und verpassten mit dem neunten Platz nur denkbar knapp das A-Turnier. Im B-Turnier absolvierten sie ihr erstes Spiel erfolgreich, nach einer Niederlage im Halbfinale belegten sie einen hervorragenden dritten Platz im B-Turnier.

20.09.18

Nominiert für die Deutsche Meisterschaft

Am 26.08.18 fand vom rheinland-pfälzischen Pétanque-Verband ein Sichtungslehrgang für die Deutsche Jugend-Meisterschaft am 15. und 16. September in Ettenheim statt. Die Sichtung wurde vom Jugendbundestrainer Horst Hein geleitet.

Vom TV Edigheim nahmen Soley Steinmann, Emma Krinke, Mara Latsch, Nele Leitschuh und Hannes Eberspach teil. Da Nele erst seit kurzem spielt, wurde sie (noch) nicht für die DM berücksichtigt. Erfreulicher Weise wurden alle anderen für den Rheinland-Pfalz-Kader nominiert.

Soley, Emma und Mara in der Altersklasse Minimes und Hannes bei den Cadets. Ein Riesenerfolg für die Nachwuchsarbeit bei den Boulisten. Horst Hein bemerkte sehr positiv, dass alle Edigheimer*innen sehr diszipliniert und wissbegierig bei der Sichtung auftraten. Als Betreuer und Trainer wird Gerhard Eberspach fungieren.

31.08.18

Heimspieltag

Am 9. Juni war es soweit, die Pétanquemannschaft des TV Edigheim hatte ihren ersten Heimspieltag. Es waren sowohl die Bezirksliga als auch die Bezirksklasse vor Ort, mit jeweils acht Mannschaften, somit wurden insgesamt 24 Spielfelder benötigt. Acht standen auf unserem Boulodrome zur Verfügung, die restlichen auf dem Fußballplatz. Es waren schätzungsweise, mit Spielern und Zuschauern, 160 – 200 Personen auf dem Gelände. Diese wurden von der Jugendspielgemeinschaft TVE/BSC hervorragend bewirtet.

Im ersten Spiel ging es gegen die 3. Mannschaft des VFSK Oppau. In der Vorrunde wurde diese Begegnung noch knapp mit 2:3 verloren. Am Samstag konnten wir mit 4:1 gewinnen.

18.06.18

Erfolgreiche Jugendarbeit

Am 5ten Spieltag in der Bezirksklasse Vorderpfalz konnten wir aufgrund der tollen Jugendarbeit von Doris, Gaby und Norbert ein reines Schüler-Triplette mit Emma, Mara und Hannes stellen – ein riesiger Erfolg für unsere Abteilung. Zukünftig wird Soley noch mitmischen, die als Fan das Team bereits unterstützt hat. Die Drei verloren nach einer grandiosen Aufholjagd ihr Spiel mit 13:5. Emma und Mara zeigten in ihrem ersten Ligaspiel gute Ansätze. Jedoch war es vor allem schön, mit anzusehen, dass die Drei Spaß hatten und sehr gut miteinander harmonierten.

Nachdem sechs Spieltage absolviert sind, belegen die Bouler vom TV Edigheim, als Liganeulinge, einen hervorragenden vierten Tabellenplatz.

15.05.18

Boule ist cool beim TV Edigheim – Jugendtraining

15.04.18

4. Benefiz-Advent-Turnier

Bei Temperaturen um die 0 °C nahmen 26 Spieler*innen am 4. Benefiz-Advent-Turnier des TV Edigheim teil. Nach drei Runden supermelee hatten sechs Spieler*innen noch eine weiße Weste. Mit dem besten Punktverhältnis wurde Andre Brehmer (TV Edigheim), vor Steffen Eberle (TV Edigheim) und Guiseppe Mastrobattista (Rheinbouler Worms) Erster. Ebenfalls ohne Niederlage folgen auf den Plätzen 4-6 Harry Mathäß (Ebertpark-Bouler), Sabina Stevanov (Rheinbouler Worms) und Alois Adamy (TV Edigheim).

 

Als Begünstigter wurde dieses Jahr das Hospiz Elias in Ludwigshafen ausgewählt. Durch die Startgebühren, Spenden, den Einnahmen von gespendeten Weihnachtsartikeln von Gaby Braun und Heide Bergmann, sowie dem Schnapsverkauf von Andre Brehmer kann die Pétanque-/Boulegruppe des TV Edigheim die stolze Summe von 450 Euro an das Hospiz Elias überweisen.

05.12.17

4. Benefiz-Advent-Turnier

23.11.17

Benefiz-Turnier TV Edigheim

Am Samstag fand das 3. Benefiz-Turnier der Pétanque-/Boulegruppe des TV Edigheim statt. Es nahmen 32 Spielerinnen und Spieler teil. Es wurden drei Runden sûpermélee gespielt. Hier die Platzierungen:

ergebnisse-benefiz

 

Auf Grund der Startgebühren, Spenden und dem Verkauf von Weihnachtsgebäck kamen insgesamt 400 Euro zusammen, die an den Förderkreis LuZie überreicht werden.

Gerhard Eberspach

15.12.16